architekturvideos-bildob2.jpg



Technische Details bei Zeitrafferfilmen

- High-End IP-Kameras, wetterfest und robust

- Datenübertragung per Lan-Anbindung, oder via UMTS (Mobilfunk)

- Ständige Fernwartung und Programmierung über Lan oder UMTS

- Bildübermittlung via E-Mail an Sie (wöchentlich/täglich)

- eigene FTP-Server zur Datenspeicherung

- von HD- über Full-HD bis 4K (ab IVQ/ 2015) Aufnahmen

- Optionale Filmsequenzen mit mobiler Kamera und Drohne


Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie hier Kontakt auf